Workshop JRE Lurgbauer

Marktauflauf Bad Hofgastein
27. Januar 2020
Gaunnie Scottland Themenabend HLT3A
27. Januar 2020

Top Workshop der JRE mit Max Leodolter, Lurgbauer, der bekannt ist, quer zu denken …

von Tradition und Design bis zur Küche

Der Workshop am 27. Jänner war eine Bereicherung für die drei Jahrgänge der Meisterklasse Kulinarik. Herr Leodolter stellte zuerst sich und seinen Betrieb, den Lurgbauer, vor. Das Besondere an seinem Restaurant ist, dass die in der parallel betriebenen Landwirtschaft erzeugten Produkte direkt in der Restaurantküche verarbeitet werden können. Speziell die Angus Rinder sind immer auf der Menükarte dabei. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Verwertung aller Teile eines Rindes gewesen. Deshalb widmete sich der heutige Workshop den Innereien des Kalbes.

Herr Leodolter vom Lurgbauer in St. Sebastian/Steiermark gab den SchülerInnen einen schönen Einblick in die Zubereitung von Innereien.

Die SchülerInnen durften mit Zunge, Herz, Lunge, Bries und Nieren arbeiten. Ganz sorgfältig wurden  die einzelnen Arbeitsschritte erklärt.

Es war für die ganze Klasse eine interessante Erfahrung, vor allem die Arbeit mit vielen anderen Teilen vom Tier. Mit diesen kommt man ansonsten nur sehr selten in Kontakt.

Außerdem wurden die SchülerInnen mit der Zubereitung von verschiedenen individuellen Beilagen, welche gut zu Innereien passen, vertraut gemacht.

Es war ein sehr lehrreicher und spannender Tag!

 

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE